Das Altenheim und Pflegeheim St. Vincenz in Rendsburg ist ein Haus in Trägerschaft der Caritas....

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 04331 04331/137137  ...  vollständig anzeigen
Fax: 04331/137499
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Caritasverband Schleswig Holstein e.V.
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1973
  • Zuletzt renoviert: 1999
  • Plätze insgesamt: 115
  • Freie Plätze: Ja

MDK-
Prüfung

1,8

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,8 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,1.
thevo-rating-logo
Die Einrichtung ist auf der Thevo-Liste mit zwei Sternen ausgezeichnet und verfügt über 7 Bewegungsbetten. mehr...

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das Altenheim und Pflegeheim St. Vincenz in Rendsburg ist ein Haus in Trägerschaft der Caritas. Es bietet aus christlicher Verantwortung vielfältige Hilfe mit und für Menschen. Die seit 1973 bestehende Einrichtung liegt in der Stadtmitte von Rendsburg, direkt am Bahnhof und am ZOB. Die Fußgängerzone mit Banken, EInzelhandelsgeschäften, dem Stadttheater und dem Stadtpark ist nur 200 Meter entfernt. In unmittelbarer Nähe befindet sich die katholische Kirchengemeinde St. Martin.
Im Innenhof des Alten- und Pflegeheims St. Vincenz liegt ein behindertengerecht angelegter, die Sinne stimulierender Garten, der mit seinen sonnigen wie auch schattigen Plätzen zum Verweilen einlädt. Hier wachsen Zier- und Nutzpflanzen, auch ein Teich wurde angelegt.

Im Haus St. Vincenz gibt es 83 Einzelzimmer und 16 Doppelzimmer mit Duschbad , WC und Balkon bzw. Terrasse. Die Zimmer können individuell eingerichtet werden, künftige Bewohnerinnen und Bewohner werden ermuntert, persönliche Gegenstände beim Einzug mitzubringen. Darüber hinaus bietet die Einrichtung eine Grundausstattung an Einrichtungsgegenständen wie z.B. Pflegebett, Schrank, Nachttisch, Lampen und Vorhänge. Alle Zimmer verfügen über einen Telefon- und Fernsehanschluss. Ein Teil der Zimmer verfügt über Haustürklingeln und Briefkästen im Foyer. Alle Bewohnerinnen und Bewohner erhalten einen Haustürschlüssel.
In den Wohnbereichen gibt es gemütliche Aufenthaltsräume, Rückzugsmöglichkeiten und Teeküchen. Zudem verfügen alle Wohnbereiche über moderne, behindertengerechte Bäder.
Für alle Bewohnerinnen und Bewohner steht im Haus St. Vincenz ein zentraler Speiseraum, eine eigene Kapelle sowie ein Bügelraum zur Verfügung. Farbleitsysteme erleichtern den Bewohnern die Orientierung. Außerdem verfügt die Einrichtung über einen eigenen Friseursalon und bietet medizinische Fußpflege an.

In hauseigener Küche wird täglich frisch, abwechslungsreich, regional und saisonal gekocht. Geburtstagsessen, Festessen oder Schonkost stehen auf dem Speiseplan. Frühstück wird aufs Zimmer serviert. Die Bewohner beginnen den Tag, wann und wie sie möchten.

Die ärztliche Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner ist durch die Inanspruchname von ortsnahen Ärzten, Krankenhäusern und sonstigen Institutionen sichergestellt. Es besteht freie Arztwahl.
Das Haus St.Vincenz hat die Erhaltung und Förderung der Lebensqualität und der Unabhängigkeit der Bewohnerinnen und Bewohner zum Ziel erklärt. Angeboten werden unter Anderem: Spiele, Bastelnachtmittage, Singen, Vorlesen und Tanzen. Es stehen Bücher, Spiele und Videos zur Verfügung. Einmal wöchentlich findet im Andachtsraum ein Gottesdienst statt. Darüber hinaus wird jeden Monat ein Fest veranstaltet, und einmal im Monat wird ein Geburtstagskaffee angeboten. Zu ortsansässigen Vereinen und sozialen Einrichtungen werden vielfältige Kontakte gepflegt.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Bewegungsbett  
  • Schrank mit Wertfach
  • Nachttisch

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Innenhof mit Garten und Teich
  • Teeküchen in den Wohnbereichen

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Ergotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gymnastik

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 1.682,84 0,00 1.682,84
I 2.000,12 1.064,00 936,12
II 2.386,14 1.330,00 1.056,14
III 2.793,16 1.612,00 1.181,16
III (Härtefall) 2.793,16 1.995,00 798,16
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben