Das Seniorenzentrum Gertrud Luckner wurde im Oktober 2007 neu eröffnet und befindet sich im Reu...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 07121 07121 / 90975-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07121 / 90975-19
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Sozialdienst, Zusatzbetreuung nach § 87 b,
  • Betreiber: Paul Wilhelm von Keppler-Stiftung
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2007
  • Plätze insgesamt: 50
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Das Seniorenzentrum Gertrud Luckner wurde im Oktober 2007 neu eröffnet und befindet sich im Reutlinger Stadtteil Orschel-Hagen. Reutlingen liegt auf einer teilweise bis zu 12 Metern mächtigen, von Süden nach Norden geneigten Schotterterrasse und bietet landschaftlich wie auch kulturell einiges an Sehenswürdigkeiten. Die Großstadt gehört zum südlichen Bereich der Metropolregion Stuttgart und ist somit nicht weit von deren Zentrum gelegen.

 

Das Seniorenzentrum verfügt über 50 Plätze, aufgeteilt in 42 Einzel- und 8 Doppelzimmer. Alle Zimmer sind mit einer eigenen Nasszelle ausgestattet. Eigene Möbelstücke oder andere persönliche Dinge können gerne mitgebracht werden. Der moderne und schöne Gebäudekomplex besitzt eine großzügige Sonnenterrasse, die zum Entspannen und Verweilen einlädt. Für die Bewohner steht ein Andachts- und Mehrzweckraum sowie eine Cafeteria zur Verfügung.

 

Die angebotene Pflege ist vielfältig und individuell auf den Bewohner abgestimmt. Die Familie und der Hausarzt werden gerne in die Pflege mit aufgenommen, wenn der Bewohner dies wünscht. Die Mahlzeiten können im Wohnbereich oder ganz bequem im eigenen Zimmer eingenommen werden. Das Seniorenzentrum organisiert die Tagesgestaltung und plant Ausflüge und Gottesdienste. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, Kurzzeitpflege in Anspruch zu nehmen, während die Angehörigen beispielsweise im Urlaub sind. In dieser Zeit wird bestens für den Bewohner gesorgt. Der Sozialdienst beantwortet gerne alle offenen Fragen und hat immer ein offenes Ohr.

 

Das Angebot des offenen Mittagstisches können nicht nur die Bewohner, sondern gerne auch angereiste Angehörige wahrnehmen. Der Mittagstisch lädt in entspannter und freundlicher Atmosphäre zum Essen und Plaudern ein. Dienstag- und Donnerstagnachmittag ist die Cafeteria geöffnet. Hier werden Kaffeespezialitäten und Kuchen von der hauseigenen Konditorei serviert.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Sturzprophylaxeprogramm

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben