Umrahmt von zwei Flüsschen und einem Gelände mit altem Baumbestand liegt der Senioren-Wohn...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 03374 033748 / 70482899  ...  vollständig anzeigen
Fax: 033748 / 70482895
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: MK-Kliniken AG
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: Juni 1994
  • Plätze insgesamt: 116
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

Umrahmt von zwei Flüsschen und einem Gelände mit altem Baumbestand liegt der Senioren-Wohnpark Treuenbrietzen im Zentrum der Sabinchenstadt. Mehrere Gebäude beherbergen insgesamt 116 Seniorinnen und Senioren, die auf stationäre Versorgung angewiesen sind. Zwei Wohnbereiche sind für 55 Bewohner vorgesehen, die an Demenz erkrankt sind.
Der Senioren-Wohnpark wurde 1994 erbaut und ist modern und behindertengerecht ausgestattet. Die Senioren wohnen in Ein- und Zweibettzimmern, die teilweise über eine Terrasse verfügen und mit persönlichen Gegenständen eingerichtet werden können, damit sich die Bewohner wohl und zuhause fühlen.

Zur Betreuung der Bewohner stehen eine ganze Reihe von hoch qualifizierten Fachkräften bereit, denen das gesundheitliches Wohl der Senioren am Herzen liegt. Speziell ausgebildetes Personal kümmert sich um die Bedürfnisse der an Demenz erkrankten Bewohner. Die Demenz-Wohngruppen "Bromelie" und "Cosmea" unterstützen eine alltagsnahe Struktur und erhalten somit eine weitestgehend selbstständige Lebensweise der Bewohner. Die Arbeit des Pflegeteams wird durch Einzel- und Gruppenangebote der Ergotherapie und der Physiotherapie unterstützt. Zahlreiche Therapieangeboten gehören zum Alltag. Die Bewohner können beispielsweise an einer Tier- oder Musiktherapie teilnehmen, sportlich aktiv werden oder physiotherapeutische Maßnahmen zur Regeneration nutzen.

Gerne treffen sich die Bewohner in den Gemeinschaftsräumen, im hauseigenen Garten oder der Terrasse auf ein Gespräch oder eine Tasse Kaffee. Der Speisesaal bietet einen schönen Ausblick auf das kleine Flüsschen Nieplitz. Und bei den gemeinsamen Festen und Ausflügen in die Altstadt von Treuenbrietzen, zu den Burgen im Umland oder in die Lutherstadt Wittenberg sind schnell Bekanntschaften geschlossen.

"Mehr bieten als andere, mehr leisten als andere – und dies alles zum Wohle unserer Bewohner – ist einer unserer Wahlsprüche- und das bedeutet- hohe Qualität in der Pflege. Persönliche Zuwendung und Unterstützung in allen Belangen des täglichen Lebens – dafür steht das Team unserer Senioren Wohnparks."

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Psychisch Kranke  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Betreuung bei Apoplex
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.223,76 1.064,00 1.159,76
II 2.594,03 1.330,00 1.264,03
III 3.182,88 1.612,00 1.570,88
III (Härtefall) 3.467,73 1.995,00 1.472,73
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben