Musik sagt mehr als tausend Worte. In Trossingen hat dieses Sprichwort Gewicht, denn die Stadt wird ...

Altenzentrum Dr.-Karl-Hohner-Heim

Hans-Lenz-Str. 20, 78647 Trossingen

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Tagespflege

Kontakt

Tel.: 07425 07425 / 222-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07425 / 222-203
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreute Wohnungen: Seniorenwohnanlage nebenan in Löhrstr. 26
  • Betreiber: Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2006
  • Plätze insgesamt: 72
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Musik sagt mehr als tausend Worte. In Trossingen hat dieses Sprichwort Gewicht, denn die Stadt wird auch als "Musikstadt" bezeichnet. Sie beherbergt eine staatliche Musikhochschule und eine traditionsreiche Instrumentenindustrie. Das Dr.-Karl-Hohner-Heim ist zentrumsnah gebaut, liegt aber eher ruhig. In der näheren Umgebung ragen die markanten Berge Hohenlupfen und Hohenkarpfen empor. Am Stadtrand befindet sich das Naherholungsgebiet Gauger. Es besteht aus einem kleinen See, Wanderwegen und einem Wildgehege.

Das Umfeld trägt ganz entscheidend zum individuellen Wohlbefinden bei. Bei der Gestaltung des Hauses wurde deshalb auf eine freundliche, warme Atmosphäre geachtet. Dazu gehören auch sechs kleine, familiäre Wohngruppen mit jeweils 12 Bewohnern, in denen die Bewohner schnell Anschluss finden können, wenn sie möchten. Die 72 Einzelzimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer für jeweils zwei Bewohner. Damit sich niemand Gedanken über die Einrichtung machen muss, werden ein Pflegebett, Nachttisch und Einbauschrank vom Haus zur Verfügung gestellt. Auch ein Telefon- und Kabelanschluss ist vorhanden. In der Außenanlage befindet sich ein geschützter Gartenbereich mit Hochbeet. Hier können die Bewohner im geselligen Kreis mit ihren Angehörigen, den Mitarbeitern des Hauses oder den netten Mitbewohnern schöne Stunden verbringen.

 

Angebote im Überblick

  • Essen auf Rädern
  • Physiotherapie auf Vermittlung
  • Ergotherapie auf Vermittlung
  • Sturzprophylaxe
  • Zeitungsrunde
  • Hauscafé
  • Hauskapelle
  • aktive Begegnung zwischen Jung und Alt
  • kulturelle Veranstaltungen
  • regelmäßige Ausflüge
  • Garten mit Hochbeet zur Bepflanzung
  • ehrenamtlicher Besuchsdienst
  • Mitwirkung im Heimbeirat oder bei der Gestaltung der Hauszeitung
  • Musiktherapie
    NEU ab 1.1.2010:
  • Betreutes Wohnen zu Hause (siehe Informationsmaterial rechts)
  • Vermittlung von Hausnotrufgeräten

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Dusche / Bad  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  

Ausstattung Haus:

  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Gemeinschaftsküche  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Musiktherapie  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Intensivpflege  
  • Palliativpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim