Das Karolinenstift der Zieglerschen Anstalt e.V. liegt im Ortskern Tübingens, einer jungen Stadt mit...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 07071 07071/9268-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07071/9268-17
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Kurzzeitpflege eingestreut
  • Betreiber: Die Zieglerschen Hilfen im Alter gemeinnützige GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1936
  • Zuletzt renoviert: 1997
  • Plätze insgesamt: 80
  • Freie Plätze: Ja
Zusätzliches Bewertungslogo
Seit Anfang 2007 ist das Karonlinenstift in Tübingen nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert.
thevo-rating-logo
Die Einrichtung ist auf der Thevo-Liste mit zwei Sternen ausgezeichnet und hat mindestens 11 % der Betten mit Bewegungsbetten ausgestattet. Mehr...

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Das Karolinenstift der Zieglerschen Anstalt e.V. liegt im Ortskern Tübingens, einer jungen Stadt mit langer Tradition am Neckar. Die Einrichtung bietet 46 Plätze in der Dauerpflege und eine Tagesbetreuung für Demenzkranke an sieben Tagen der Woche mit drei Programmpunkten morgens und zwei Programmpunkten nachmittags an. Es besteht auf Nachfrage auch die Möglichkeit der Kurzzeitpflege, außerdem sind 3 Tagespflegeplätze in der Planung.

Das Karolinenstift hat den Anspruch, die Pflege und die hauswirtschaftliche Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner stets nach aktuellen fachlichen Erkenntnissen zu leisten. Sie erbringen die individuell erforderlichen Pflegeleistungen bei Tag und Nacht einschließlich der medizinischen Behandlungspflege und der sozialen Betreuung. Es wird großer Wert darauf gelegt, die Pflege und Versorgung der Bewohnerinnen und Bewohner an deren Bedürfnissen zu orientieren.

Das gesamte Haus ist, einschließlich der großzügig gestalteten Außenanlagen, barrierefrei und behindertengerecht gebaut und modern ausgestattet. Außerdem stehen verschiedene Gemeinschaftsräume zur Verfügung. Bei den Zimmern im Haus handelt es sich ausschließlich um Einzelzimmer mit Duschbad und Toilette. Alle Pflegezimmer verfügen über ein Notrufsystem und bieten die Möglichkeit eines Fernseher- und Telefonanschlusses. Die Zimmer sind mit modernen Pflegebetten und Nachttischen ausgestattet. Schränke, Tische, Stühle, Pflanzen und Bilder dürfen von zu Hause mitgebracht werden. Auf den Wohnbereichsebenen 1 und 2 befindet sich darüber hinaus ein Pflegebad.

Die hauseigene Küche des Karolinenstifts bietet täglich vier Mahlzeiten an. Die Mahlzeiten werden frisch zubereitet. Bei Bedarf werden Sonderkostformen wie Vegetarische Kost, Zuckerfreie Kost oder Schonkost gereicht. Selbstverständlich werden auch Anregungen von den Bewohnerinnen und Bewohnern gerne aufgenommen.

Fremdleistungen wie etwa Friseur oder Fußpflege können auf Wunsch von der Einrichtung vermittelt werden.

Die großzügig gestaltete Gartenanlage mit einer Terrasse, schönen Gartenwegen und vielen Sitzbänken lädt zum gemütlichen Verweilen im Freien ein.

Das umfangreiche Freizeit- und Gemeinschaftsprogramm steht allen Bewohnerinnen und Bewohnern offen, genauso wie der Mittagstisch. So werden neue soziale Kontakte geknüpft, alte gepflegt und ausgebaut.

In der Freizeit finden unter anderem folgende Angebote statt:

  • Altersgerechte Gymnastik und Bewegungsübungen
  • Gedächtnistraining
  • Spaziergänge
  • Musizieren, Singen, Basteln, Spiele
  • Vorlesen von Gedichten, Zeitungen
Das Karolinenstift in Tübingen versteht sich als offenes Haus und arbeitet eng mit den örtlichen Kirchengemeinden, Schulen, verschiedenen Kindergärten, dem Hospizdienst und ehrenamtlich Tätigen zusammen. So bleibt der Alltag im Karolinenstift lebendig und abwechslungsreich!

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • klimatisierter Wintergarten

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Nachtcafé Dienstags und Mittwochs

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.833,36 1.064,00 1.769,36
II 3.341,37 1.330,00 2.011,37
III 4.006,05 1.612,00 2.394,05
III (Härtefall) 4.374,13 1.995,00 2.379,13
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben