Das Alten- und Pflegeheim St. Anna-Stift in der Mitte Ulms ist ein Seniorenheim mit einer langen Tra...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Tagespflege

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0731/ 0731/96670-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0731/96670-70
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: Katholischen Kirchengemeinde St. Georg Ulm
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1954
  • Zuletzt renoviert: 1984
  • Plätze insgesamt: 153
  • Freie Plätze: Ja

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.
Das Alten- und Pflegeheim St. Anna-Stift in der Mitte Ulms ist ein Seniorenheim mit einer langen Tradition: In den 20er Jahren wurde es von dem Pfarrer der Katholischen Kirchengemeinde St. Georg, Dr. Sambeth, gegründet. Diese ist bis heute Träger der Einrichtung, die sich durch den Wiederaufbau, mehrere Modernisierungen, Erweiterungen und zuletzt einen Neubau 1984 beständig weiterentwickelt hat, sodass es heute ein leistungsfähiges Zentrum für die Betreuung von Seniorinnen und Senioren ist.


Ziel der biographisch orientierten Pflege des Alten- und Pflegeheim St. Anna-Stift ist es, die individuellen Fähigkeiten der Einzelnen erneut zu mobilisieren und zu erhalten und neue soziale Kontakte zu fördern. Angeboten werden:

  • unterschiedliche Gymnastikformen
  • Handarbeiten und Basteln
  • Spiele
  • Training (fein-)motorischer Bewegungsabläufe
  • Gedächtnistraining
  • Hilfe zur Selbsthilfe
Neben hauseigenen Therapiekonzepten kann bei Bedarf auch Kontakt zu externen Therapeuten hergestellt werden.

Die hauswirtschaftliche Versorgung umfasst einen Wäscheservice und die Reinigung der Zimmer. Die Güte der hauswirtschaftliche Versorgung liegt der Einrichtung sehr am Herzen, schließlich kann man sich nur in einer gepflegten Umgebung wirklich zu Hause fühlen.

Damit sich die Bewohner in ihr neues Zuhause auch verlieben können, ist die Küche stets bemüht, qualitativ hochwertige und insbesondere schmackhafte Gerichte auf den Tisch zu zaubern. Besondere Bedürfnisse einzelner Bewohner werden berücksichtigt und in die Planung einbezogen.

Das Alten- und Pflegeheim St. Anna-Stift stellt 132 Pflegeheimplätze, 9 Plätze für die Kurzzeitpflege, 15 Plätze für die Tagespflege sowie Appartements für Betreutes Wohnen.
Die stationäre Pflege bildet den Kern der Einrichtung. Einzel- und Doppelzimmer bieten Pflege- und Unterbringungsmöglichkeiten für Alleinstehende und Ehepaare. Selbstverständlich können liebgewordene Gegenstände mitgenommen werden, sodass man sich schnell einlebt und zu Hause fühlt.

Die Tagespflegeplätze wurden für Menschen eingerichtet, die soziale Bande zur Ihren Angehörigen und Ihrem sozialen Umfeld aufrecht erhalten wollen. Für die Tagespflegegäste gibt es einen Hol- und Bringdienst. Tagsüber lockern Spaziergänge und kleinere Ausflüge, gemeinsames Singen und Spielen den Alltag auf, zu dem auch die Unterstützung in der Körperpflege und Gymnastik gehört.

Die Kurzeitpflegeplätze sind Seniorinnen und Senioren vorbehalten, die kürzlich aus dem Krankenhaus entlassen wurden oder deren pflegende Angehörigen eine Pause brauchen.

Das betreute Wohnen ist sehr gut für ältere Menschen geeignet, die mitten im Leben stehen. Sie können Ihre Selbständigkeit und Individualität in vollem Rahmen bewahren und ausleben, haben aber dennoch die Sicherheit und Geborgenheit die unser Haus bietet. Die Bewohner des Betreuten Wohnens müssen sich nicht um die Verpflegung und die hauswirtschaftliche Versorgung der Wohnung kümmern und können so ihren Lebensabend in ganzen Zügen genießen.
Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  
  • Bewegungsbett  

Ausstattung Haus:

  • Küche im Haus  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 2.054,56 0,00 2.054,56
I 2.184,46 1.064,00 1.120,46
II 2.646,84 1.330,00 1.316,84
III 3.194,40 1.612,00 1.582,40
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben