Unsere Pflegeeinrichtung liegt in einem ruhigen Teil der Ulmer Oststadt, nur wenige Schritte von der...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Seniorenresidenz

Pflegehotel / Seniorenurlaub

Altenpflege 5.0

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 0731 0731 924-19  ...  vollständig anzeigen
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Unsere Pflegeeinrichtung liegt in einem ruhigen Teil der Ulmer Oststadt, nur wenige Schritte von der „Friedrichsau“, der grünen Lunge Ulms, entfernt. Cafés und Restaurants laden zu einem gemütlichen Zwischenstopp ein. Und auch das Stadtzentrum ist ganz nah - bequem mit Bus oder Straßenbahn zu erreichen. Zusätzlich befinden sich Einkaufsmöglichkeiten gleich vor der Haustür.
Unsere Seniorenresidenz Friedrichsau, die neben Pflege auch Betreutes Wohnen anbietet, ist ein moderner, großzügiger Gebäudekomplex mit ansprechendem, erstklassigem und einladendem Ambiente. Sie ist umgeben von einer weitläufigen, parkähnlichen Grünanlage, die zum Spaziergang einlädt. Bequeme Sitzbänke, der Gartenpavillon oder die Sonnenterrassen garantieren vergnügliche Stunden im Freien.

Pflege
Unsere Residenz bietet Ihnen insgesamt 206 Pflegeplätze in hellen und ansprechenden Einzel- und Doppelzimmern. Sie verfügen über ein seniorengerechtes Bad mit Dusche und WC und haben teilweise Balkon. Selbstverständlich sind auch Radio-, Kabel-TV- und Telefonanschlüsse ebenso wie ein 24-h-Notruf vorhanden. Die Zimmer sind teilmöbliert, so bleibt noch genügend Raum für Ihre eigenen Möbel oder Erinnerungsstücke.

Betreutes Wohnen
Sie wohnen unabhängig und selbstständig in einem unserer 276 hellen und freundlichen Ein-, Zwei- oder Drei-Zimmer-Apartments mit einer Größe von 27 bis 110 qm. Sämtliche Apartments verfügen über ein seniorengerechtes Bad mit Dusche und WC und haben zudem größtenteils Balkon oder Terrasse. Selbstverständlich sind die notwendigen Anschlüsse für Radio, Kabel-TV und Telefon vorhanden.
Für das gute Gefühl der Sicherheit in den „eigenen vier Wänden“ sorgt unser 24-h-Notrufsystem – 365 Tage im Jahr.

Therapie und Freizeit
Eine breite Palette therapeutischer Angebote unterstützt Sie dabei, Ihre Selbstständigkeit zu erhalten oder wiederzuerlangen und somit Ihre Unabhängigkeit zu bewahren.
Sie sind eingeladen: Zu stimmungsvollen Konzerten, Diavorträgen, Märchen-Lesungen mit Kindern, attraktiven Modeausstellungen und vielem mehr. Die verschiedenen Gymnastikgruppen ebenso wie der Koch- oder Back-Treff freuen sich immer über neue begeisterte Teilnehmer. Zusätzlich sorgen Feste und das „Montagscafé“ für viele fröhliche Stunden und ein herzliches Miteinander.


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • Kochmöglichkeit  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Restaurant  
  • Café(teria)  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Andachtsraum / Kapelle  
  • Garage / Stellplatz  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  
  • Wohnküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Bankautomat  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Ambulante Versorgung im Haus  
  • Intensivpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Menschen mit körperlicher Behinderung  
  • Demenzkranke  
  • Wachkomapatienten  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • MRSA-Patienten