ASB-Wohnpflegezentrum
Haus "Lebensraum" Zeuthen

Wilhelm-Guthke-Str. 13, 15738 Zeuthen

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kontakt

Tel.: 03376 033762 / 1876-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 033762 / 1876-105
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,0

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

In zentraler Lage

Das im Frühjahr 2016 neu eröffnete ASB Wohnpflegezentrum Haus "Lebensraum" im Herzen von Zeuthen bietet ein attraktives Zuhause für 70 pflegebedürftige Bewohner mit fachgerechter und individueller Betreuung.

Die Nähe zu Berlin und die gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr machen Zeuthen zu einem beliebten Wohnort inmitten idyllischer Natur. Im Ortskern von Zeuthen, ganz in der Nähe des S-Bahnhofes und unweit des Zeuthener Sees gelegen, befindet sich das moderne Wohnpflegezentrum. Fußläufig erreichen die Bewohner von dort verschiedene Supermärkte und Shops, Cafés und Restaurants, Ärzte und Apotheken sowie die Martin-Luther-Kirche.

Modern wohnen

Das neue Gebäude des Hauses "Lebensraum" besticht durch seine moderne Optik, die sich auch im Hausinneren wiederfindet. Freundlich und attraktiv gestaltete Wohnküchen mit unterschiedlichen, harmonischen Farbthemen bilden die Basis für ein kommunikatives Miteinander der Bewohner. Kleine Wohngruppen sorgen für ein familiäres Ambiente. Jede der Wohnküchen verfügt außerdem über eine eigene, großzügige Terrasse oder einen geräumigen Balkon. Freundlich und hell gestaltete Einzelzimmer, die auf Wunsch mit persönlichem Mobiliar und liebgewonnen Gegenständen eingerichtet werden können, gestatten den Bewohnern Freiräume und Privatsphäre.

Der begrünte Innenhof und ein modernes Ambiente tragen zum Wohlfühlen bei. Eine Physiotherapie-Praxis befindet sich außerdem im "Haus Lebensraum" und bietet den Bewohnern unter anderem Senioren-Yoga, Koordinationstraining und das Gruppentraining "Medizin nach Noten".

Gut betreut leben

Neben einer professionellen, individuellen Pflege werden die Senioren im Haus "Lebensraum“ liebevoll betreut. Regelmäßige Aktivitäten fördern die Selbstständigkeit und sorgen für eine geistige sowie körperliche Anregung. Bewegungsangebote wie Sturzprophylaxe, Gymnastik, Gedächtnistraining, Rollator- und Rollstuhltraining sowie Entspannungsformen helfen, die körperliche und geistige Fitness lange zu erhalten. Darüber hinaus sorgen jahreszeitliche Feste, gemeinsame Ausflüge, Spielrunden, Kochkurse, gemeinsames Singen, Handarbeitsnachmittage sowie Besuche von Kindergärten und Schulen und die tiergestützte Therapie für ein abwechslungsreiches Programm. Über Kooperationspartner bietet die Einrichtung zudem Physiotherapien, Fußpflege oder Friseurleistungen an. Zudem gibt es regelmäßige Hausbesuche von (Fach-) Ärzten.

Mehr als nur ein Platz zum Wohnen

Die Leitung des ASB Wohnpflegezentrum Haus "Lebensraum" mit ihrem Team aus qualifizierten Pflegefach- und hilfskräften legt Wert auf eine individuelle Betreuung der Bewohner. Dabei gehen die Helfer gern auf die Interessen der Senioren ein, um ihnen ein schönes Zuhause zu ermöglichen und ihren individuellen Persönlichkeiten gerecht zu werden.

Möchten Sie uns und unsere Pflegeeinrichtung näher kennenlernen, dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Gern laden wir Sie außerdem zu einem persönlichen Besichtigungstermin ein.

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Speiseraum  
  • Gymnastikraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Krankengymnastik  
  • Physiotherapie-Praxis im Haus
  • Senioren-Yoga
  • Koordinationstraining

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 2.209,40 € 125,00 € 2.084,40 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 2.486,53 € 770,00 € 1.716,53 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 2.978,73 € 1.262,00 € 1.716,73 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 3.491,61 € 1.775,00 € 1.716,61 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Standardzimmer 3.721,58 € 2.005,00 € 1.716,58 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Die angegebenen Preise können Abweichungen und Fehler enthalten, da Sie manuell eingetragen bzw. recherchiert wurden. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.



Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland