Die meisten Menschen fühlen sich in den eigenen vier Wänden am wohlsten. Umso schlimmer is...

Alle Infos im Überblick

24H Pflege

Vermittlung 24H Betreuung

Haushaltshilfe

Kontakt

Tel.: 0221 0221 / 78942795  ...  vollständig anzeigen
Fax: 0221 / 78942795
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

Die meisten Menschen fühlen sich in den eigenen vier Wänden am wohlsten. Umso schlimmer ist der Gedanke aufgrund der eigenen Pflegebedürftigkeit das geliebte Zuhause verlassen zu müssen. Gerade für demenzkranke Senioren kann der Wechsel der Umgebung und Kontakt mit vielen fremden Menschen eine starke psychische Belastung darstellen. Besonders diese Senioren benötigen viel Geborgenheit und kompetente Betreuung. Die Kölner Seniorenbetreuung24 mit Sitz in Köln macht eine liebevolle Pflege in den eigenen vier Wänden rund um die Uhr möglich. Deutschlandweit werden von der Kölner Seniorenbetreuung24 kompetente deutschsprachige Seniorenbetreuerinnen und Haushaltshilfen aus Osteuropa (Litauen) in deutsche Haushalte vermittelt, die sich liebevoll um die Senioren kümmern und diese im Haushalt unterstützen.

Sigute Serepinaite, die Chefin der Kölner Seniorenbetreuung24, ist selbst gebürtige Litauerin und weiß um die besondere Zuverlässigkeit und Herzlichkeit der litauischen Pflegekräfte. Bei Menschen mit einer Demenzerkrankung stellen sich die Pflegekräfte auf den Tagesrhythmus der zu betreuenden Person ein und passen die 24-Stunden-Pflege dementsprechend an deren individuellen Bedürfnisse an. Die Kölner Seniorenbetreuung24 vermittelt für die 24-Stunden-Betreuung zu Hause angestellte Pflegekräfte von ausländischen Dienstleistungsunternehmen, die in der Europäischen Union (EU) tätig sind. Die Pflegekräfte haben alle Erfahrung im Umgang mit demenzkranken Senioren und sind der deutschen Sprache mächtig.

Gerade die Betreuung einer demenziell erkrankten Person kann für die Angehörigen mit der Zeit zu einer großen physischen und psychischen Belastung werden. Die durch die Kölner Seniorenbetreuung24 vermittelten Betreuerinnen und Haushaltshilfen werden die Angehörigen zeitlich wie auch emotional enorm entlastet. Die Mitarbeiterinnen helfen bei alltäglichen Angelegenheiten, übernehmen die Grundpflege sowie die hauswirtschaftliche Versorgung. Neben der Entlastung der Angehörigen bauen die Senioren darüber hinaus eine enge Beziehung zu der Pflegekraft auf, die insbesondere für Demenzkranke zu einer wertvollen Begleitung und emotionaler Stütze im Alltag werden kann.

Die Kölner Seniorenbetreuung 24 berät Interessenten vorab ausführlich bei einem kostenlosen Beratungsgespräch über die verschiedenen Möglichkeiten der häuslichen Betreuung und bleibt auch weiterhin Ansprechpartner bei Fragen und Problemen.

24 Stunden Pflege

Ratgeber 24 Stunden Pflege und Betreuung

Treppenlift

Treppenlifte: Modelle, Voraussetzungen und Kosten


Finanzierung legaler 24-Stunden-Betreuung

Leistungen

  • Dekubitusprophylaxe  
  • Sturzprophylaxe  
  • Behindertenbetreuung und -pflege  
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen (Alltagshilfe)  
  • Nachtpflege  
  • Niedrigschwellige Leistungen (Demenz)  
  • Grundpflege (SGB XI)  

Grundpflege

  • Harnkontinenz  
  • Übernahme, Unterstützung oder Anleitung beim Waschen, Duschen oder Baden  
  • Haar- und Nagelpflege  
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme  
  • Lagerung und Mobilisierung  
  • Hilfe und Unterstützung bei Toilettengängen  

Behandlungspflege

  • Messung von Blutdruck oder Blutzucker  

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Beheizen der Wohnung  
  • Einkaufen mit oder ohne den zu Betreuenden  
  • Reinigung der Wohnung  
  • Waschen und Bügeln  
  • Zubereitung der Mahlzeit in der Wohnung  

Sonstige Angebote

  • Begleitung bei Spaziergängen  
  • Anregung zu Aktivitäten  
  • Hilfestellung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung