ASB-Sozialstation Ludwigsfelde

Ernst-Schneller-Str. 5, 14974 Ludwigsfelde

Alle Infos im Überblick

Ambulanter Pflegedienst

Haushaltshilfe

Pflegeberatung

Hausnotruf

Fahrdienst

Kontakt

Tel.: 03378 03378 / 206306  ...  vollständig anzeigen
Fax: 03378 / 206305
Mail: E-Mail schreiben

MDK-
Prüfung

1,0

Der Ambulante Dienst wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,0 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Mühelos durch den Alltag

Damit ältere, behinderte oder kranke Menschen so lange wie möglich weitgehend selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden wohnen und die gewohnte Umgebung genießen können, bietet die ASB Sozialstation in Ludwigsfelde eine Reihe von ambulanten Diensten. So hilft das Pflegeteam dabei, trotz Krankheit, Behinderung oder Pflegebedürftigkeit die Selbstständigkeit der Seniorinnen und Senioren zu erhalten. Von Hausnotruf bis hin zu Haushaltshilfen und häuslichem Pflegedienst – genau wie die individuellen Bedürfnisse der Kunden, kann auch die Unterstützung ganz unterschiedlich aussehen. Die erfahrenen Pflegeteams kommen dafür zuverlässig nach Hause und führen die vereinbarten Leistungen vertrauensvoll durch. Gerne übernimmt die ASB Sozialstation Ludwigsfelde auch die Verhinderungspflege, wenn Angehörige wegen einer Reise, Krankheit oder ähnlichem die Pflege vorübergehend nicht leisten können.

Jederzeit gut beraten

Gerne unterstützt das Pflegeteam der ASB Sozialstation Ludwigsfelde auch Kunden und deren Angehörige bei Antragsstellungen und beraten zu allen Fragen rund um das Thema Pflege. Darüber hinaus geben die qualifizierten Fachkräfte Hilfestellungen und Tipps für pflegende Angehörige zum richtigen Umgang mit den Betroffenen.

Bei Fragen rund um die Leistungen unserer Sozialstation Ludwigsfelde sowie zu Ihren Leistungsansprüchen beraten wir Sie gern persönlich.

 

Services

  • Dekubitusprophylaxe  
  • Schmerzmanagement  
  • Sturzprophylaxe  
  • Ernährungsmanagement  
  • Behindertenbetreuung und -pflege  
  • Haushaltsnahe Dienstleistungen (Alltagshilfe)  
  • Niedrigschwellige Leistungen (Demenz)  
  • Häusliche Krankenpflege (SGB V)  
  • Grundpflege (SGB XI)  

Grundpflege

  • Harnkontinenz  
  • Übernahme, Unterstützung oder Anleitung beim Waschen, Duschen oder Baden  
  • Haar- und Nagelpflege  
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme  
  • Lagerung und Mobilisierung  
  • Hilfe und Unterstützung bei Toilettengängen  

Behandlungspflege

  • Wundpflege  
  • Abgabe und Richten von Medikamenten  
  • Absaugen der oberen Luftwege oder Blasenspülung  
  • Durchführung von Injektionen  
  • Messung von Blutdruck oder Blutzucker  
  • Kompressionsstrümpfe / Kompressionsverbände anlegen  
  • Stomaversorgung  
  • Versorgung eines Blasenkatheters  
  • Verabreichung von Klistier  
  • Verabreichung von Sondennahrung  
  • Versorgung einer Ernährungssonde  
  • Wechseln von Infusionen  
  • Einreibungen  

Hauswirtschaftliche Versorgung

  • Beheizen der Wohnung  
  • Einkaufen mit oder ohne den zu Betreuenden  
  • Reinigung der Wohnung  
  • Waschen und Bügeln  
  • Zubereitung der Mahlzeit in der Wohnung  

Sonstige Angebote

  • Pflegeeinsatzplanung und Pflegeberatung  
  • Vermittlung von Hausnotrufsystemen  
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen  
  • Begleitung bei Spaziergängen  
  • Anregung zu Aktivitäten  
  • Hilfestellung beim Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung  
  • Beratung von pflegenden Angehörigen  
  • Schulung von pflegenden Angehörigen  
  • Tagesbetreuung  


Ambulante Hilfsdienste für die häusliche Pflege


Was sind Pflegesachleistungen?


Wie viel kostet ein Pflegedienst?