Das Sanatorium West in Berlin-Lankwitz

SANATORIUM WEST

Dessauerstr. 1, 12249 Berlin-Lankwitz

Durschnittsbewertung: 4.7
1 Bewertung

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenresidenz

Hospiz

Kontakt

Tel.: 030 / 030 / 77302-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 030 / 77302-290
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,2

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,2 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,0.

Verbraucherfreundlichkeit geprüft durch die Heimverzeichnis gGmbH. Der Grüne Haken bescheinigt eine hohe Lebensqualität für die Bewohner in dieser Einrichtung.

Zusätzliches Bewertungslogo
Die Einrichtung erfüllt die gesetzlichen, heimrechtlichen und vertraglichen Anforderungen sowie die mit TÜV-med abgestimmten Richtlinien des bpa.
Zusätzliches Bewertungslogo
Die Einrichtung wurde von der Zeitschrift FOCUS zu den TOP Pflegeheimen des Jahres 2015 gewählt.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

Intensive Pflege für Berlin

Das SANATORIUM WEST, im ruhigen und grünen Berliner Stadtteil Lankwitz, ist eine stationäre Pflegeeinrichtung, die seit 1971 als das Kompetenzzentrum für Pflege steht. Das Haus ist eines von drei Altenheimen des Familienunternehmens FAMILIE FRANKE Seniorenresidenzen.

Pflegerische und medizinische Angebote

Das SANATORIUM WEST ist spezialisiert auf Intensiv- und Schwerstpflege: So gibt es Angebote für pflegebedürftige Erwachsene jeden Alters: ein Wohnbereich für junge Menschen ab 20 Jahren (Junge Pflege), ein Wohnbereich für Pflegebedürftige 50 plus und eine Wachkomastation (Phase F). Außerdem einen geriatrisch-palliativen und einen gerontopsychiatrischen Wohnbereich für Menschen mit Demenz und zwei Wohnbereiche allgemeine Altenpflege. Im Haus arbeitet eine fest angestellte Hausärztin in einer Arztpraxis (Institutsermächtigung § 119b SGB V). Sie kümmert sich ausschließlich um das gesundheitliche Wohlergehen der Heimbewohner und ist stets im engen Austausch mit den kooperierenden Fachärzten. Selbstverständlich hat jeder Bewohner unseres Hauses freie Arztwahl.

Geprüfte Pflegequalität

Bei der Regelüberprüfung durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) erhält die Einrichtung stets ein „sehr gut“ für hervorragende Pflegequalität. Das Pflegeheim SANATORIUM WEST ist TÜVmed zertifiziert, mit dem Signet „Grüner Haken“ der Verbraucherschutzorganisation Heimverzeichnis – Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung für Verbraucherfreundlichkeit ausgezeichnet.

Besonders stolz sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die stets sehr guten Prüfungsergebnisse des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) und der Heimaufsicht. Zu freiwilligen Kontrollen kommt die Verbraucherschutzorganisation Heimverzeichnis – Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung regelmäßig ins Haus. Diese Prüfungen dokumentieren mit dem so genannten „Grünen Haken", dass auf Selbstbestimmung, Teilhabe und Menschenwürde der Bewohner großen Wert gelegt wird. Der „Grüne Haken" ist übrigens bundesweit das einzige Qualitätskennzeichen für Lebensqualität im Alter. Darüber hinaus ist das SANATORIUM WEST auch zertifiziert vom Pflege TÜVmed.

Geborgen in hochwertigem Ambiente

Das Alten- und Pflegeheim SANATORIUM WEST ist geschmackvoll eingerichtet und es besticht durch seinen großzügigen Garten, der mit seinen Bänken und Spazierwegen ein Ort der Ruhe und Begegnung ist. Die barrierefreie Ausstattung erfüllt höchste Sicherheitsstandards und integriert sich mühelos ins wohnliche Ambiente.

Rundum gut umsorgt

Das engagierte und einfühlsame Ärzte-, Pflege und Therapeutenteam ist spezialisiert auf die Intensiv- und Schwerstpflege und in ständiger Rufbereitschaft. Neben der umfassenden pflegerischen und medizinischen Versorgung ist die persönliche und liebevolle Zuwendung Kern des Pflegekonzepts. Strukturierte Tagesabläufe und feste Bezugspersonen geben den Bewohnern Sicherheit, gezielte Aktivitäten wie Aroma-, Licht-, Klang-, Musik- und Hundetherapie und Hand- und Fußreflexzonenmassage fördern ihre Selbstständigkeit. So unterstützen die vielfältigen Freizeit- und Kulturangebote des SANATORIUMS WEST aktiv die Kontakte unter gleichgesinnten Bewohnern. Angeboten werden beispielsweise gemeinsame Ausflüge, Skatrunden, Bewegungsspiele, Gruppengymnastik, Sitztanz und vieles mehr. Und bei einem frischen Stück Kuchen aus der hauseigenen Küche kommen Bewohner und ihre Angehörigen gern zu einem geselligen Miteinander zusammen.

Das Haus und die Zimmer

  • 180 Plätze in komfortabel ausgestatteten Einzel- oder Doppelzimmern mit eigenem Duschbad, Notrufanlage, Telefon- und Internetanschluss
  • barrierefreie Ausstattung im gesamten Gebäude
  • bodentiefe Fenster, mehrere (Dach-)Terrassen, gepflegter Garten
  • Internetcafé
  • Mitnahme von eigenen, lieb gewonnenen Möbeln möglich und erwünscht

Wohnformen:

  • Miete  
  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Wohngruppen  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Internet(anschluss)  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Internetstation  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Snoezelenraum  
  • Gymnastikraum  
  • Wohlfühlpflegebäder mit Whirlpool
  • Internetcafé
  • Hasengehege und Vögel

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Massage  
  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Fahrdienst / Bustransfer  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • Rezeption  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Musiktherapie  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  
  • wöchentliche Ausflüge
  • Kooperationen mit allen Fachärzten
  • Ärztliche Bereitschaft rund um die Uhr
  • Maniküre
  • Täglich anwesender Hausarzt

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Intensivpflege  
  • Palliativpflege  
  • Junge Pflege  
  • Wachkoma / Phase F

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Wachkoma- od. Beatmungspatienten  
  • Wachkomapatienten  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Depressive  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • MRSA-Patienten  
  • Wohnbereich für junge Pflegebedürftige ab 20 Jahren
Preistabelle für Pflegegrad 1 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 2.777,72 € 125,00 € 2.652,72 €
Preistabelle für Pflegegrad 2 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 3.185,75 € 770,00 € 2.415,75 €
Preistabelle für Pflegegrad 3 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 3.671,97 € 1.262,00 € 2.409,97 €
Preistabelle für Pflegegrad 4 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 4.177,16 € 1.775,00 € 2.402,16 €
Preistabelle für Pflegegrad 5 für 30,42 Tage
Gesamtkosten Anteil der Pflegekasse Eigenanteil des Bewohners
Doppelzimmer 4.404,42 € 2.005,00 € 2.399,42 €

Die Kosten werden auf der Basis von 30,42 Tagen berechnet. Der Eigenanteil des Bewohners bezeichnet den Betrag, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Dieser soll für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim annähernd gleich bleiben und setzt sich aus den Kosten für Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Die angegebenen Preise können Abweichungen und Fehler enthalten, da Sie manuell eingetragen bzw. recherchiert wurden. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.

Gesamtbewertung

4,7 von 5
Sehr gut
1
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
5,0
Essen & Trinken
4,0
Kompetenz
5,0
Freundlichkeit
5,0
Zuverlässigkeit
4,0
Aktivitäten
5,0

Angehörige und Freunde

4,7 von 5
Sehr gut
1
Gut
0
Befriedigend
0
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
5,0
Essen & Trinken
4,0
Kompetenz
5,0
Freundlichkeit
5,0
Zuverlässigkeit
4,0
Aktivitäten
5,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Angehöriger / Freund am 24.12.2016

Gute Alternative, wenn man nicht mehr betreut in den eigenen Wänden wohnen kann.

Antwort des Anbieters

Sehr geehrte Miss Piggy, vielen Dank für die positive Bewertung. Wir werden aber nicht ruhen, um Ihnen weiterhin den besten Service zu bieten. Schließlich ist es unser Anliegen, ein herzliches und wohnliches Zuhause zu schaffen.

Bewertung
4.66667 Sterne
4,7

Haus & Ambiente 5,0

Schön und modern eingerichtet. An der Straßenseite ist es etwas laut.

Essen & Trinken 4,0

Gutes Essen, aber meist kleine Portionen. Nachbestellen wohl möglich.

Freundlichkeit 5,0

Die einzige Ausnahme finde ich auf WB 4.

Aktivitäten 5,0

Viele Aktivitäten im Sommer und Herbst. Hausinterne Veranstaltungen wie Weinfest, Oktoberfest und Weihnachtsmarkt. Alles sehr gut organisiert.

Haus & Ambiente 5,0
Essen & Trinken 4,0
Kompetenz 5,0
Freundlichkeit 5,0
Zuverlässigkeit 4,0
Aktivitäten 5,0


Pflegeheim Finanzierung: Wer zahlt die Kosten?


9 Tipps für das richtige Pflegeheim: Was ist bei der Wahl zu beachten?


Lebensabend unter Palmen: Wohnen im Ausland