In unmittelbarer Nähe zum Main und zum Museumsufer liegt das Alten- und Pflegeheim Martha-Haus ...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 069 6 069 614718  ...  vollständig anzeigen
Fax: 069 / 96247-199
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Keine Plätze verfügbar
  • Anfragen bitte nur telefonisch
  • Betreiber: Evangelische Gesellschaft zum Betrieb von Wohn-, Alten- und Pflegeheimen gemeinnützige GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 1995
  • Plätze insgesamt: 81
  • Freie Plätze: Nein

In unmittelbarer Nähe zum Main und zum Museumsufer liegt das Alten- und Pflegeheim Martha-Haus in Frankfurt am Main. Ruhig und im Grünen grenzt das Martha-Haus mit seinem Garten direkt an den Museumspark. Dom und Römer sind über den "Eisernen Steg" schnell erreichbar und auch das Zentrum Sachsenhausens ist nur wenige Gehminuten entfernt. Die großen Fenster des Martha-Hauses bieten im Winter einen fantastischen Blick auf die Frankfurter Skyline und den Museumspark.

Die diakonische Einrichtung bietet 81 Seniorinnen und Senioren herzliche und fachgerechte Pflege für unterschiedlichste Bedürfnisse in einem Haus. In freundlichen und hellen Einzelzimmern werden Bewohner beherbergt, die vollstationäre Pflege benötigen. 4 Zimmer sind der Kurzzeitpflege vorbehalten. Darüber hinaus stehen 15 Appartements für Betreutes Wohnen zur Verfügung.
Die Arbeit im Martha-Haus orientiert sich an einem ganzheitlichen Konzept. Seelisches Wohlbefinden und körperliche Verfassung werden gleichermaßen beachtet und betreut. Das Pflegeteam kümmert sich mit viel Geduld und persönlicher Zuwendung um alle Bewohner. Fachgerechte und spezialisierte Hilfe gehören zum Alltag und kommen besonders den Bewohnern zu Gute, die besondere Hilfe nötig haben. Das Martha-Haus ist auf Demenzkranke und Hörgeschädigte spezialisiert.

Das Alten- und Pflegeheim Martha-Haus hat den Anspruch, seine Bewohnerinnen und Bewohner nicht nur gut zu versorgen, sondern ihnen ein Höchstmaß an Abwechslung zu bieten. Mehrere Gemeinschaftsräume und die Bibliothek im 5. Stockwerk sind Treffpunkte, um sich kennenzulernen und sich zu unterhalten. Das abwechslungsreiche Freizeitangebot mit sportlichen Aktivitäten, Ausflügen und verschiedenen Kursen wird durch kulturelle Veranstaltungen abgerundet. Der Speisesaal des Hauses wird regelmäßig zum Auditorium für musikalische Darbietungen, Lesungen oder Kunstaustellungen. Ansonsten erfreuen sich die Bewohner im Restaurant an der frischen und leckeren Kost, die in der hauseigenen Küche täglich zubereitet wird.

Auch Geist und Seele kommen im Martha-Haus nicht zu kurz: es finden regelmäßig katholische und evangelische Gottesdienste und Andachten statt.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum mit "offenem Mittagstisch"  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Hausmeisterservice  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Hörgeschädigte  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 1.905,20 1.064,00 841,20
II 2.420,52 1.330,00 1.090,52
III 2.935,83 1.612,00 1.323,83
III (Härtefall) 2.935,83 1.995,00 940,83
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.

Gesamtbewertung

3,0 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
1
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
3,0
Essen & Trinken
3,0
Kompetenz
3,0
Freundlichkeit
3,0
Zuverlässigkeit
3,0
Aktivitäten
3,0

Angehörige und Freunde

3,0 von 5
Sehr gut
0
Gut
0
Befriedigend
1
Ausreichend
0
Mangelhaft
0
Haus & Ambiente
3,0
Essen & Trinken
3,0
Kompetenz
3,0
Freundlichkeit
3,0
Zuverlässigkeit
3,0
Aktivitäten
3,0

bewertete Pflegeeinrichtung als Angehöriger / Freund am 25.10.2015

Alles Mittel, würde ich sagen
Bewertung
3 Sterne
3,0
Haus & Ambiente 3,0
Essen & Trinken 3,0
Kompetenz 3,0
Freundlichkeit 3,0
Zuverlässigkeit 3,0
Aktivitäten 3,0