Die Inneneinrichtung unseres Hauses ist freundlich und abwechslungsreich gestaltet. In drei Speiser&...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 05536 05536 / 9994-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 05536 / 9994-222
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Das Haus Solling liegt direkt am Waldrand des Naturparks Solling- Vogler. Es verfügt über 71 Plätze mit eigenem Bad und überwiegend dazugehörigem Balkon oder Terrasse. Von Holzminden, Höxter, Dassel und Uslar aus ist das Haus schnell zu erreichen.
  • Betreiber: RohSen Senioren- und Pflegeheime GmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2007
  • Plätze insgesamt: 71
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

Die Inneneinrichtung unseres Hauses ist freundlich und abwechslungsreich gestaltet. In drei Speiseräumen werden die Mahlzeiten serviert. Anschließend lädt die parkähnliche Außenanlage mit zahlreichen Sitzmöglichkeiten und der großen Sonnenterrasse zum Spaziergang ein.

Neben Dauerpflege gehören auch Kurzzeit- und Verhinderungspflege zu unserem Angebot.
Wir arbeiten eng mit dem Palliativnetz Region Holzminden e.V. und dem Hospizverein Region Holzminden e.V. sowie dem Palliative Care Netz im Kreis Höxter zusammen. Es gibt die Möglichkeit, Therapien im Haus wahrzunehmen, ebenso wie Fußpflege. Auch ein hauseigener Friseursalon gehört zu unserem Angebot. Eigene Möbel können mitgebracht werden.

Die Kinder der örtlichen Grundschule bereichern unser Haus zweimal im Monat, um mit unseren Bewohnern zusammen zu lernen und zu lachen. Durch das Modemobil haben die Bewohner mindestens zweimal im Jahr die Möglichkeit, ihre Bekleidung vor Ort zu kaufen.

Alle Mahlzeiten werden in der hauseigenen Küche frisch zubereitet. Es gibt drei Mittagsmenüs zur Auswahl sowie Frühstück und Abendbrot mit Wahlkomponenten. Als Zwischenmahlzeiten werden nach Wunsch zum Beispiel Obst, Joghurt und Kuchen gereicht. Die Zubereitung von Sonderkostformen kann selbstverständlich mit unserem Koch abgesprochen werden.

Es finden täglich wechselnde Beschäftigungsangebote des Sozialbegleitenden Dienstes und Zusatzbetreuung nach §87b statt. Zur aktuellen Tagesgestaltung, z.B. Sturzprävention, informieren Sie sich bitte vor Ort. Feste und Feiern im Jahresverlauf werden gemeinsam mit den Bewohnern gestaltet. Regelmäßig bitten wir zum Tanztee.

Angehörige und Gäste sind jederzeit herzlich Willkommen und auch eingeladen, bei unseren Festen, der Hauszeitung oder der Tagesgestaltung mitzuwirken.

Ein Kiosk ist in der Einrichtung vorhanden.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Probewohnen  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Schließfach  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Balkon / Terrasse  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Kiosk / Laden  
  • Gartenanlage  
  • Bibliothek  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Fernsehraum  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  
  • Wohnküche  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • Hausmeisterservice  
  • Ergotherapie  
  • Physiotherapie  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  
  • Gästezimmer  
  • Logopädie  
  • Krankengymnastik  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
  • Palliativpflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
  • Menschen mit Sehbehinderung  
  • Multiple-Sklerose-Patienten  
  • Parkinson-Patienten  
  • Diabetes-Patienten  
  • Schlaganfall-Patienten  
  • Dialyse-Patienten  
  • Hörgeschädigte  
  • MRSA-Patienten  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
0 1.635,08 0,00 1.635,08
I 2.150,39 1.064,00 1.086,39
II 2.519,99 1.330,00 1.189,99
III 2.890,51 1.612,00 1.278,51
III (Härtefall) 3.273,50 1.995,00 1.278,50
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben