MediClin Seniorenresidenz
Hermann-Schall-Haus

Parkstr. 12, 78126 Königsfeld im Schwarzwald

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenresidenz

Kontakt

Tel.: 07725 07725 / 96-1370  ...  vollständig anzeigen
Fax: 07725 / 96-1359
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

MDK-
Prüfung

1,1

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,1 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Freie Stellen

Jetzt bewerben!

Diese Einrichtung verfügt über freie Stellen.

"Der menschliche Austausch, das Miteinander und Füreinander zwischen den Generationen ist bestimmend für das gute, harmonische Klima in unserem Haus." (Die Einrichtungsleitung)

Am Rande des Schwarzwaldes nahe Villingen-Schwenningen liegt Königsfeld. Die Gemeinde ist als "Heilklimatischer Kurort" und "Kneippkurort" ausgezeichnet. MediClin betreibt hier die MediClin Seniorenresidenz Hermann-Schall-Haus, die sich inmitten eines herrlichen Waldgrundstückes in einem Naturpark befindet.

Die freundlich eingerichteten Einzel- und Doppelzimmer sind für alle Pflegestufen geeignet. Die hellen Räume verfügen über ein eigenes Bad, TV-Anschluss, Telefon und Notrufanlage. Neben der hauseigenen Möblierung besteht die Möglichkeit, eigene Einrichtungsgegenstände mitzubringen.

Die Pflege orientiert sich an den körperlichen, psychischen und sozialen Fähigkeiten und Bedürfnissen der Bewohner. Großer Wert wird dabei auf die Selbstbestimmung und Eigenständigkeit gelegt. Unterstützung und Hilfe wird dort geboten, wo sie gebraucht wird. Das gut ausgebildete Fachpersonal sorgt für eine aktivierende, die Selbstständigkeit erhaltende Pflege und Betreuung.

Einige Leistungen im Überblick:

  • Mitwirkung bei und Durchführung von ärztlichen Anordnungen
  • Ärztliche Betreuung und Behandlung durch einen selbstgewählten Arzt
  • Notruf über Schwesternruf zu jeder Tages- und Nachtzeit
  • Beratung und Hilfe bei persönlichen Problemen und Regelung behördlicher Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Heimaufenthalt
  • Ein aktivierendes Miteinander, die Pflege von Kontakten und gemeinsamen Aktivitäten
  • Gestaltung des Tagesablaufes durch vielfältige Betreuungs- und Freizeitangebote wie Gymnastikgruppen, Gedächtnistraining, Feste im Jahreskreis

Neben dem abwechslungsreichen Tagesablauf und einer vielfältigen Freizeitgestaltung profitieren die Bewohner von der engen Zusammenarbeit der Einrichtung mit Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen der Umgebung sowie mit freiwilligen Helfern von Kirchen und Vereinen. Auch Angehörige können die Arbeit jederzeit unterstützen und sich einbringen.

Wohnformen:

  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  
  • Barrierefreiheit im Wohnraum  

Ausstattung Haus:

  • Barrierefrei  
  • Behindertengerecht  
  • (Dach-)Terrasse / Balkon  
  • Küche im Haus  
  • Café(teria)  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  
  • Speiseraum  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Friseur  
  • Fußpflege  
  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  

Betreut werden u.a.:

  • Demenzkranke  
Eigenanteil des Bewohners für ohne Pflegegrad
Doppelzimmer 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 1
Doppelzimmer 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 2
Doppelzimmer 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 3
Doppelzimmer 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 4
Doppelzimmer 0,00 € / Monat
Eigenanteil des Bewohners für Pflegegrad 5
Doppelzimmer 0,00 € / Monat
Die Preise verstehen sich als Eigenanteil des Bewohners, der nach Abzug des Anteils der Pflegekasse zu zahlen ist. Der Eigenanteil bleibt für ein gleichwertiges Zimmer in den Pflegegraden 2 bis 5 pro Pflegeheim gleich und setzt sich aus Unterkunft, Verpflegung, dem einrichtungseinheitlichen Eigenanteil sowie den Ausbildungs- und Investitionskosten des Pflegeheims zusammen. Genauere Informationen finden Sie in unserem Pflegegrad-Ratgeber. Für eine detaillierte und individuelle Berechnung der Kosten setzen Sie sich bitte mit dem Pflegeheim oder Ihrer Pflegekasse in Verbindung.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim


Woran erkenne ich ein gutes Pflegeheim?