Zehn Kilometer von Kaiserslautern entfernt liegt die kleine Ortsgemeinde Queidersbach, in deren Stad...

Alle Infos im Überblick

Altenheim, Pflegeheim

Seniorenwohnen / Betreutes Wohnen

Kurzzeitpflege

Kontakt

Tel.: 06371 06371 / 92871-0  ...  vollständig anzeigen
Fax: 06371 / 92871-166
Mail: E-Mail schreiben

Kurz-Info:

  • Betreiber: DRK Kreisverband Kaiserslautern-Land Sozialdienst gGmbH
  • Aktueller Status: geöffnet
  • Eröffnungsdatum: 2009
  • Plätze insgesamt: 42
  • Freie Plätze: Auf Anfrage

MDK-
Prüfung

1,8

Die Einrichtung wurde durch den MDK geprüft und mit der Gesamtnote 1,8 ausgezeichnet. Die Bewohnerumfrage ergab eine Bewertung von 1,2.

Zehn Kilometer von Kaiserslautern entfernt liegt die kleine Ortsgemeinde Queidersbach, in deren Stadtkern sich das Seniorenzentrum Queidersbach befindet. Durch die zentrale Lage sind diverse Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken und Ärzte problemlos zu erreichen. Eine Parkanlage und die jeweiligen Kirchen liegen in unmittelbarer Nachbarschaft. Queidersbach selbst befindet sich in einem Wiesental im Naturpark Pfälzerwald und bietet Naturfreunden Gelegenheit zu ausgiebigen Spaziergängen und Ausflügen.

Alten- und Pflegeheim
Das Seniorenzentrum Queidersbach verfügt über 34 Einzel- und vier Partnerzimmer. Die Räume sind alten- und behindertengerecht angelegt und bieten in ihrer Grundausstattung ein Duschbad. Zusätzlich sind die Zimmer mit Schrank, Bett, Kommode und Nachttisch sowie einer Notrufanlage versehen. Eigene Möbel können auf Wunsch mitgebracht werden. Freitzeitaktivitäten sind im Seniorenzentrum Queidersbach selbstverständlich und werden gezielt angeboten. Die Cafeteria im Foyer lädt zum gemütlichen Beisammensein ein und fördert das Gemeinschaftsgefühl im Haus.

Betreutes Wohnen
Diese Wohnform ist in die Einrichtung baulich und konzeptionell eingegliedert und verfügt über fünf Appartements, die mit einer Kochnische und einem Notrufsystem ausgestattet sind. Die Bewohner bringen eigene Möbel mit, um eine vertraute Umgebung zu schaffen. Für die Bewohner des Betreuten Wohnens stehen die Freizeitangebote wie auch sämtliche Einrichtungen im Seniorenzentrum genauso zur Verfügung wie den Bewohnern des Alten- und Pflegeheimes.

Das qualifizierte Pflegepersonal ist rund um die Uhr für die Bewohner da und setzt sich für eine liebevolle und individuelle Betreuung und Pflege ein. Ein wichtiger Teil der Arbeit besteht darin, ein persönliches, pflegerisches und soziales Verhältnis zu den Bewohnern aufzubauen und zu pflegen.

Kleines gruenes Lesezeichen mit einem Stern für die Hervorhebung eines Partnerartikels

TIPP Seniorenbetreuung: Vermittlung 24H-Pflegekräfte - 100% Legalität& Sicherheit


Pflegeheim Finanzierung: Was zahlt die Pflegeversicherung?


Ratgeber Alten- und Pflegeheim

Wohnformen:

  • Miete  
  • Einzelzimmer  
  • Doppelzimmer  
  • Appartements  

Ausst. Wohnraum:

  • Mitnahme eigener Möbel  
  • WC  
  • Dusche / Bad  
  • Notrufsystem  
  • Telefon(anschluss)  
  • Fernsehanschluss  

Ausstattung Haus:

  • Küche im Haus  
  • Gartenanlage  
  • Gemeinschaftsraum/-räume  
  • Aufzug  

Service-, Therapie- und Freizeitangebot

  • Kultur- und Freizeitaktivitäten  
  • Haustiere nach Absprache  
  • 24-Stunden-Service  
  • Zimmerreinigungsdienst  
  • Wäscheservice  

Pflege:

  • Vollstationäre Pflege  
  • Kurzzeitpflege  
  • Verhinderungspflege  
Pflegestufe Kosten Pflegeplatz (inkl. Investitionskosten) in EUR Anteil Pflegekasse in EUR Vom Bewohner zu zahlendes Entgelt (weitere Zuschüsse möglich) in EUR
I 2.913,63 1.064,00 1.849,63
II 3.343,16 1.330,00 2.013,16
III 4.055,59 1.612,00 2.443,59
III (Härtefall) 4.438,58 1.995,00 2.443,58
Die angezeigten Preise beziehen sich auf die vollstationäre Pflege und verstehen sich als monatliche Gesamtkosten (Berechnungsgrundlage: 30,42 Tage pro Monat). Aufgrund möglicher Ergänzungsleistungen, wie etwa die Bereithaltung von Zimmern unterschiedlicher Größe, können vor Ort abweichende Preise gelten. Bitte informieren Sie sich in der Einrichtung über den für Sie gültigen Preis.
Es wurden noch keine Bewertungen abgegeben