Alterskrankheiten im Alter

Hörgeräte bei Hörverlust: Kosten & Tipps

Gute Hörgeräte sind kostspielig und so zahlen Betroffene für Hörgeräte trotz Zuschuss eines Festbetrags seitens der Krankenkasse von bis zu 784,94€ nicht selten Preise von mehreren tausend Euro für ein Gerät.

Krankheiten im Alter

Die wenigsten Menschen haben das Glück, bis ins hohe Alter rundum gesund zu bleiben. Die meisten Senioren werden häufiger krank als junge Menschen, Vitaliätt und Kraft nehmen ab, während medizinische Probleme zunehmen.

Rheumatische Erkrankungen im Alter

Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises betreffen Millionen von Menschen jeden Alters und äußern sich in über hundert verschiedenen Krankheiten , die besonders bei weiteren Erkrankungen den Alltag für betroffene Senioren enorm erschweren.  

Pflege bei Depressionen

Die Symptome bei Depressionen reichen von Niedergeschlagenheit bis hin zu Aggressionen sowie körperliche Beschwerden und belasten sowohl die Betroffenen als auch ihre Angehörigen, die besonders viel Geduld und Einfühlungsvermögen aufbringen müssen.

Demenz-Tests: So wird Demenz festgestellt

Erste Anzeichen einer Demenz werden leicht mit altersbedingter Vergesslichkeit verwechselt. Wenn Sie als Angehöriger den Betroffenen jedoch genauer beobachten, können Sie bei einer beginnenden Demenz weitere Symptome erkennen.

Formen von Demenz: Was ist Alzheimer?

Als Demenz bezeichnet man verschiedene Erkrankungen, bei denen Nervenzellen im Gehirn zerstört werden. Sie werden entweder direkt (primär) oder indirekt verursacht. Die Alzheimer-Demenz wurde nach ihrem Entdecker Alois Alzheimer benannt und ist die häufigste aller primären Demenzformen.

Sucht im Alter

Vor allem Medikamente und Alkohol gehören zu den Suchtmitteln, deren missbräuchlicher Konsum mit steigender Tendenz auch bei Menschen im Seniorenalter zunehmend zu Abhängigkeiten und Probleme führt.

Inkontinenz: Ursachen, Formen & Tipps

Harninkontinenz bedeutet, dass der Inhalt von der Blase nicht gehalten und kontrolliert abgegeben werden kann. Durch eine geschwächte Muskulatur und Bänder, aber auch durch geschädigte Nerven kann es zu verschiedenen Formen und Schweregraden einer Inkontinenz kommen, die eine oder mehrere Ursachen haben kann.

Betreuung und Wohnen bei Demenz

Die Diagnose Demenz ist ein Schock für alle Beteiligten. Von einer Demenzerkrankung ist die Familie immer mitbetroffen. Viele Fragen kommen auf: Wie, wo und mit wem kann und möchte die betroffene Person in Zukunft leben.

Diagnose Demenz - Wo Rat und Hilfe finden?

Wer zum ersten Mal erfährt, dass er unter einer Demenz leidet, fühlt sich zunächst häufig hilflos und verzweifelt. Dennoch werden Sie meist mehr vom Leben genießen können, als Sie sich zunächst vorstellen. In den ersten Jahren können Sie - je nach Form der Demenz - viele Aktivitäten beibehalten.

Neueste Artikel